Auf der PREMIUM in Berlin präsentierte unser Label NIOI seine aktuelle Herbst/Winter-Kollektion. Wieder überzeugen die Italiener mit harmonischen Farben, kuscheligen Strickteilen, Seidenblusen, femininen und modernen Schnitten. Nioi gelingt ein gekonntes Spiel mit Proportionen und Materialien und eine Neuinterpretation von Strick.

Damit geht NIOI in die dritte Saison auf dem deutschen Markt und die Abverkaufszahlen sind sehr vielversprechend.

Die TEXTILWIRTSCHAFT nahm NIOI in ihre Liste “Labels to watch” auf und schreibt folgendes: “Die Designs des italienischen Labels mischen französische Attitüde mit Grunge-Elementen: weite Strickpullover zu feinem Glockenrock, Wollweste kombiniert mit Satin, bodenlange Jerseykleider. Dadurch entsteht ein romantischer, trendiger Look, der sich an eine erwachsene, elegante Zielgruppe richtet. 2009 gegründet vom italienischen Modeunternehmen GGZ, Spezialist für Wirkwaren, wurde die Kollektion 2013 erweitert, um die Expansion im Ausland voranzutreiben. Das Mixen von Stoffen und Garnen lässt immer wieder neue Looks entstehen und die Kernkompetenz Wirkware durchscheinen. Die EKs liegen zwischen 50 und 60 Euro. Geliefert wird Ende Januar für die Saison Frühjahr/Sommer und Ende Juli für die Saison Herbst/Winter. Der Vertrieb läuft über die Modeagentur Eyegasm, Berlin. ” 

Wir zeigen NIOI in Berlin, Hamburg, Düsseldorf und München. Geschrieben werden kann bis Ende März.